Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

0202/46 0 45 44

oder schreiben Sie uns eine e-mail an

marion.kegelbein@dinner-ohne-alibi.de

Aktuelles: Besuchen Sie uns zum GartenLeben auf Schloss Grünewald vom 25. - 28. Mai 2017 (Christi Himmelfahrt)
Aktuelles: Besuchen Sie uns zum GartenLebenauf Schloss Grünewald vom 25. - 28. Mai 2017 (Christi Himmelfahrt)

Dinner ohne Alibi - ein köstlicher Krimi aus der Heimat

Einmal im Leben ..... im Wupper-Tal sterben

 

ein Spiel für 8 Personen ab 16 Jahren

Elberfeld im Jahr 1900:
Kaiser Wilhelm II. besucht die Städte Barmen, Elberfeld und Vohwinkel und unternimmt am 24. Oktober 1900 eine Fahrt mit der Schwebebahn vom Döppersberg nach Vohwinkel.

Am nächsten Morgen wird Emil Lembke, ein junger Offizier aus dem Gefolge des Kaisers, tot am Wupperufer in der Nähe der Alexanderbrücke aufgefunden.
Als Zeugen auf dem Polizeirevier sind 8 Personen versammelt.

Und einer von ihnen ist der Mörder.

 

 Preis 29,99 € zzgl. Versand

Mord in Müngsten

 

ein Spiel für 8 Personen ab 16 Jahren

Müngsten:
Bei Restaurierungsarbeiten an der Müngstener Brücke im Spätsommer 2016 kommt Clemens, Matthey, ein Brückenarbeiter, unter mysteriösen Umständen ums Leben. In der Arbeiterschaft  kursiert das Gerücht, sein Tod stünde in direktem Zusammenhang mit dem Mythos um den goldenen Niet.

Als Zeugen auf dem Polizeirevier sind 8 Personen versammelt.

Und einer von ihnen ist der Mörder.

 

 Preis 29,99 € zzgl. Versand

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Marion Kegelbein